Skip to content

Ein Deutsches Leben

Rechtzeitig zum morgigen Tag der Deutschen Einheit lassen wir mit einem außergewöhnlichen Film auch unseren Kinoabend im Wynfrid House wieder aufleben. „Ein Deutsches Leben“ portraitiert Brunhilde Pomsel, die von 1942 bis 1945 die Sekretärin von Joseph Goebbels war. Noch in den letzten Kriegstagen, nach Goebbels Suizid tippte sie im Bunker Schriftsätze und wurde unmittelbare Zeugin des „Untergangs“. Umfassend gibt die zum Zeitpunkt der Dreharbeiten bereits 103-jährige Frau erstmals Auskunft über ihre einzigartigen Erfahrungen und Einsichten. Dabei kontrastiert der Dokumentarfilm ihre Ausführungen mit zeitgenössischem Quellenmaterial, so dass ihre Aussagen nicht unhinterfragt bleiben. Eindringlicher und überzeugender als manch pompöser Spielfilm, wie ein Kritiker urteilte.

Datum

02 Okt 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Wynfrid House
Whitechapel
Veranstaltungen