Skip to content
Klopfzeichen im Advent

Datum

von

Kategorie

Schlagwörter

Wenn Sonne, Mond und Sterne vom Himmel fallen, dann ist das ein Untergang kosmischen Ausmaßes und der Mensch könnte sich vor lauter Angst verkriechen.

Das Evangelium aber fordert glatt das Gegenteil – und das aus gutem Grund.

 

Verwendete Bibelstellen

Lesung: ! Thess 3,12-4,2
Evangelium: Lk 21,25-28.34-36

1 Kommentar

  1. Eine aufruettelnde Predigt, die zum Wachwerden aufruft.
    Jeder, in gleich welcher Lebenssituatuion, muss sich persoenlich
    angesprochen fuehlen. In geglaubter Aussichtslosigkeit, die zu Angst und/oder
    Resignation fuehrt, weil es nicht in unserer Kraft liegt, sie zu aeendern,
    auf das Klopfzeichen, naemlich Gottes Naehe und Hilfe zu vertrauen, das
    waere es natuerlich! Aber gelingt das immer?
    Und da sind die Predigtgedankent eine grosse Hilfe, gewissermassen
    schon ein ‚ Klopfzeichen‘.
    Danke.


Schreibe einen Kommentar zu Gerda Calton Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.