Skip to content
Instandsetzung unserer Spiegelhalter-Uhr

Datum

von

Schlagwörter

Jedes Jahr im Dezember fällt im Rahmen einer Messintention der Name Spiegelhalter in St. Bonifatius. Aber nicht nur das: in unserer Sakristei hängt auch eine Uhr der berühmt gewordenen Familie, die nun endlich auch wieder schlägt – Dank der Hilfe und Unterstützung von John Aldis aus Kent.

Wer die ganze Geschichte der Spiegelhalters nachlesen möchte, wie die Uhrmacher aus dem Schwarzwald nach London kamen, wie sie ein Kaufhaus zwangen, um ihren Laden herumzubauen und wie die Londoner das Verb „to spiegelhalt“ erfanden, das lässt sich in einem schönen Artikel der Badischen Zeitung hier nachlesen.

Unsere Uhr in der Sakristei ist kein Sammlerstück, aber fortan hält sie auch akustisch hörbar die Erinnerung an ein Stück deutscher Geschichte im East End und in St. Bonifatius lebendig.

Fotos: Andreas Blum

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.